Datenschutzerklärung

Pour la version française de la déclaration de confidentialité cliquez ici

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, die im Zusammenhang mit der Nutzung schweizerischer Websites von Mylan erhoben werden.

1. ÜBER MYLAN

Hiermit informieren wir Sie darüber, dass wir, Mylan Pharma GmbH, Turmstrasse 24, 6312 Steinhausen, Schweiz, sowie unsere schweizerischen Konzernunternehmen (nachfolgend „Mylan“ oder „wir“), personenbezogene Daten über Sie erheben und verarbeiten, die Sie uns freiwillig über unsere Websites/Apps bereitstellen.

2. WIE MYLAN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBT

In folgenden Situationen erhebt Mylan wahrscheinlich personenbezogene Daten über Sie:

  • Sie füllen ein Datenerfassungsformular aus;
  • Sie bewerben sich im Bereich „Karriere bei Mylan“ auf eine Stelle, indem Sie auf einen Link klicken, der Sie zu einem Formular auf externen Websites weiterleitet, die von Dienstleistern von Mylan (z.B. Taleo) betrieben werden;
  • Sie verwenden eine der folgenden E-Mail-Adressen, die Mylan für allgemeine oder spezielle Anfragen zur Verfügung gestellt hat (z.B. Anfrage, die personenbezogene Daten enthält usw.): info.ch@mylan.com, orders.ch@mylan.com, info@medapharma.ch;
  • Sie kommunizieren mit dem Kundenservice-Team von Mylan;
  • Sie beteiligen sich an einer Umfrage;
  • wenn Sie unsere Websites besuchen, erheben und speichern die Websites personenbezogene Daten, die während der Nutzung automatisch generiert werden, wie zum Beispiel Ihre Präferenzen und anonyme Nutzungsdaten. Wenn Sie die Websites besuchen, empfangen wir und unsere externen Dienstleister personenbezogene Daten von Ihrem Browser, zum Beispiel Ihre IP-Adresse, sowie von Cookies und ähnlichen Technologien (siehe eigener Abschnitt unten) und erfassen diese in unseren Serverprotokollen; und
  • Sie veröffentlichen Kommentare oder Bilder auf unseren Social-Media-Seiten (z. B. Facebook, Twitter, LinkedIn, YouTube usw.).

3. WOFÜR WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN BENÖTIGEN

Mylan erhebt Ihre personenbezogenen Daten wahrscheinlich aus einem der folgenden Gründe:

  • Sie haben freiwillig personenbezogene Daten bereitgestellt und Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben (Sie haben sich z. B. auf eine Stelle beworben und sich in diesem Zusammenhang damit einverstanden erklärt, dass wir Ihre personenbezogenen Daten zum Zweck des Bewerbungsverfahrens verarbeiten); oder
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich; oder
  • die Verarbeitung ist erforderlich, um eine rechtliche Verpflichtung von Mylan zu erfüllen; oder
  • die Verarbeitung ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, zum Beispiel um einen Missbrauch zu erkennen oder um eine Analyse oder Marktforschung durchzuführen.

4. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN WIR ÜBER SIE ERHEBEN

Wir erheben und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten über Sie:

  • Identifikationsdaten wie Ihr Vor- und Nachname, persönliche Kontaktdaten wie Ihre E-Mail-Adresse, von Ihnen bereitgestellte Fotografien usw.;
  • finanzielle personenbezogene Daten wie Informationen zu Ihrem Bankkonto, personenbezogene Daten zu Ihrer Kreditkarte usw.;
  • familiäre personenbezogene Daten wie Informationen über verwandtschaftliche Beziehungen (Kind–Eltern), wie sie mitunter bei bestimmten Apps erforderlich sind;
  • elektronische Identifikationsdaten Ihres Computers (wie „Cookies“ oder „IP-Adressen“); sowie
  • Gesundheitsdaten (Erkrankungen, durchgeführte medizinische Behandlung, angewendete Mylan-Produkte usw.), die Sie uns ggf. über eine von Ihnen benutzte Mylan-App bereitstellen.

5. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERWENDEN

Generell werden die personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitstellen, zu folgenden Zwecken verwendet:

  • um unsere Dienstleistungen zu erbringen und diese zu verbessern;
  • um mit Ihnen zu kommunizieren;
  • um Ihre Informationsanfragen zu beantworten; und
  • um Sie über unsere neuen Produkte und Dienstleistungen sowie über offene Stellen bei Mylan zu informieren.

6. WIE LANGE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SPEICHERN

Mylan bewahrt Ihre personenbezogenen Daten auf, bis diese nicht mehr für die Zwecke benötigt werden, für die sie erhoben oder anderweitig verarbeitet wurden.

Grundsätzlich wendet Mylan für Daten die folgenden Aufbewahrungsfristen an:

  • Daten, die mit der Erbringung einer Dienstleistung (z. B. der Nutzung unserer Apps) oder einer Anfrage Ihrerseits vor Abschluss eines Dienstleistungsvertrages mit Mylan in Zusammenhang stehen, werden für die gesamte Laufzeit des Vertrages aufbewahrt. Nach Ende des Vertrages werden relevante Daten für den Fall von Rechtsstreitigkeiten für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist archiviert.
  • Marketingbezogene Daten (u.a. für Newsletter und Daten im Zusammenhang mit allgemeinen und spezifischen Anfragen Ihrerseits) werden ab dem Datum, an dem Mylan das letzte Mal mit Ihnen kommuniziert hat, für zwei Jahre aufbewahrt. Nach Ablauf dieses Zeitraums wird Mylan erneut Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um in Erfahrung zu bringen, ob Sie weiterhin Mitteilungen erhalten möchten. Falls Sie dies verneinen oder wir keine Antwort von Ihnen erhalten, werden relevante Daten für den Fall von Rechtsstreitigkeiten für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist archiviert.
  • Daten im Zusammenhang mit einem Bewerbungsverfahren speichern wir solange als nötig. Mylan wird erneut Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um in Erfahrung zu bringen, ob Sie weiterhin Mitteilungen erhalten möchten. Falls Sie dies verneinen oder wir keine Antwort von Ihnen erhalten, werden relevante Daten für den Fall von Rechtsstreitigkeiten für die Dauer der gesetzlichen Verjährungsfrist archiviert.
  • Im Zusammenhang mit von Mylan eingesetzten Cookies und/oder ähnlichen Technologien wendet Mylan für Daten die folgende Aufbewahrungsfrist an: ein Jahr.

7. COOKIES

Wenn Sie die Websites besuchen, erhebt Mylan wahrscheinlich auch direkte Daten über Cookies, Serverprotokolle oder ähnliche Technologien, persönliche Daten von Ihrem Browser (u.a. Ihre IP-Adresse und Ihre Präferenzen) sowie anonyme Nutzungsstatistiken.

Die personenbezogenen Daten, die wir durch Ihre Nutzung unserer Cookies erhalten, verwenden wir eventuell für die folgenden Zwecke:

  • um Ihre Eingaben beim Ausfüllen von Online-Formularen, der Nutzung von Warenkörben usw. zu verfolgen;
  • um Sie zu identifizieren, nachdem Sie sich angemeldet haben;
  • um missbräuchliche Authentifizierungen zu erkennen;
  • um technische Daten für die Wiedergabe von Video- oder Audioinhalten zu speichern;
  • zu Zwecken des Lastenausgleichs (d.h. um eingehenden Netzwerkverkehr effizient zu verteilen);
  • um Ihre individuellen Präferenzen zu speichern;
  • für Third-Party-Cookies von Social-Media-Plugins, die zum Teilen von Inhalten dienen;
  • für Cookies von Social-Media-Plugins, die zur Aktivitätenverfolgung dienen;
  • um Analysen und Marktforschung durchzuführen;
  • für gezielte, verhaltensbasierte Online-Werbung; sowie
  • um Dritten die Nachverfolgung Ihrer Aktivitäten zu Zwecken der verhaltensbasierten Werbung, der Analyse oder der Marktforschung zu ermöglichen.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Sie das Recht haben, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Cookies zu widersprechen. Zu diesem Zweck können Sie Ihren Browser so einstellen, dass keine Cookies installiert werden.

Alle aktuellen Internetbrowser bieten die Möglichkeit, die Einstellungen in Bezug auf Cookies zu ändern. Diese Einstellungen sind in der Regel im Bereich „Extras“, „Optionen“, „Hilfe“ oder „Einstellungen“ Ihres Browsers zu finden.

Bestimmte Einstellungen in Bezug auf Cookies können Auswirkungen auf die Browserfunktionen haben und Ihren Zugriff auf bestimmte Dienste einschränken, die die Verwendung von Cookies voraussetzen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Folgen einer eingeschränkten Funktion unserer Dienste, wenn diese auf die Blockierung oder Löschung von für die Funktion notwendiger Cookies durch den Anwender zurückzuführen ist.

8. WER IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN EMPFÄNGT

Mylan gibt Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise an die folgenden Kategorien von Empfängern weiter:

  • Mylan gibt Ihre personenbezogenen Daten an relevante Tochterunternehmen und verbundene Unternehmen von Mylan weiter, wenn diese Ihre Daten benötigen (z.B. Übermittlung von Bewerbungsdaten zwischen dem einstellenden Unternehmen und dem Mutterunternehmen usw.).
  • Unter den folgenden Bedingungen gibt Mylan Ihre personenbezogenen Daten eventuell auch an Dritte weiter:
  • Sie haben zuvor in die Weitergabe personenbezogener Daten eingewilligt (zum Beispiel zur Anzeige von auf Ihre Präferenzen abgestimmter Werbung auf den Websites sowie den Websites Dritter);
  • Mylan muss entsprechende personenbezogene Daten an die in ihrem Auftrag tätigen Dienstleister weitergeben, etwa an Anbieter technischer Dienstleistungen wie Wartungsunternehmen und Hosting-Anbieter oder an Unterauftragsverarbeiter, die auf Ihre Aufforderung hin eine Dienstleistung erbringen (zum Beispiel wenn Sie sich im Bereich „Karriere bei Mylan“ auf eine Stelle bewerben); oder
  • Mylan wird von einer Justizbehörde oder einer sonstigen gesetzlich befugten Verwaltungsbehörde aufgefordert, entsprechende personenbezogene Daten gemäss dem geltenden Recht offenzulegen.

9. INTERNATIONALE DATENÜBERMITTLUNG

Um ihre Dienstleistungen anbieten zu können, muss Mylan Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise in Länder ausserhalb des Landes übermitteln, in dem die Daten ursprünglich erhoben wurden.

Diese Länder verfügen eventuell nicht über die gleichen Datenschutzgesetze wie das Land, in dem Sie diese personenbezogenen Daten ursprünglich bereitgestellt haben.

Bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten vom Mylan-Unternehmen in Ihrem Land an die Niederlassung von Mylan N.V. in den USA: Mylan Inc. ist nach dem „Privacy Shield“-Abkommen zwischen der Schweiz sowie der EU und den USA zertifiziert, wie es vom Handelsministerium der USA und der Schweiz bzw. der Europäischen Kommission hinsichtlich der Erhebung, Aufbewahrung, Verwendung, Übermittlung und sonstigen Verarbeitung von aus der Schweiz bzw. dem EWR in die USA übertragenen personenbezogenen Daten ausgearbeitet wurde. Weitere Informationen zum Privacy Shield finden Sie unter https://www.privacyshield.gov.

Wir weisen ausserdem darauf hin, dass wir Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise auch in Länder übermitteln, die gemäss der vom Eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten veröffentlichten Länderliste oder einem Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission als sicher gelten (d. h. einen angemessenen Datenschutz bieten).

Bezüglich der Übermittlung personenbezogener Daten vom Mylan-Unternehmen in Ihrem Land an eine Mylan-Geschäftseinheit oder einen Drittanbieter in einem anderen Land: Mylan sieht geeignete Garantien für den Schutz der Daten, Grundrechte und Freiheiten natürlicher Personen sowie der Fähigkeit dieser Personen zur Ausübung der entsprechenden Rechte vor.

10. IHRE DATENSCHUTZRECHTE

Sie haben gegenüber Mylan die folgenden Rechte:

  • Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten;
  • Recht zur Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie auf Widerspruch gegen die Verarbeitung; sowie
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (d. h. das Recht, die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu verlangen).

Wenn die Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Zudem haben Sie das Recht, Beschwerde bei der folgenden Aufsichtsbehörde einzulegen: Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter.

Wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte unter den in Abschnitt 14 unten genannten Kontaktangaben an uns.

11. WIE WIR IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN SCHÜTZEN

Mylan bemüht sich um grösstmöglichen Schutz Ihrer personenbezogenen Daten vor Beschädigung, Verlust, Offenlegung, missbräuchlicher Verwendung, unerlaubtem Zugriff, Veränderung und Vernichtung. Zum Schutz Ihrer Daten ergreifen wir physische, technische und administrative Sicherheitsmassnahmen. Wir gewähren nur denjenigen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten, die diese Informationen benötigen, um Ihnen Vorteile oder Dienstleistungen zur Verfügung stellen zu können. Darüber hinaus schulen wir unsere Mitarbeiter zum Thema Datenschutz.

12. DATENSCHUTZ BEI KINDERN

Mylan erhebt, speichert und verwendet wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 16 Jahren. Ebenso wenig richten sich die Websites/Apps oder Teile davon an Kinder unter 16 Jahren.

Sollten Sie feststellen, dass personenbezogene Daten eines Kindes unter 16 Jahren ohne Einwilligung oder Genehmigung des Sorgeberechtigten des Kindes von einer Mylan-Website oder -App erhoben wurden, informieren Sie uns bitte unter Nutzung einer der in Abschnitt 14 dieses Dokuments angegebenen Kontaktmöglichkeiten.

13. ÄNDERUNGEN UNSERER DATENSCHUTZERKLÄRUNG UND -PROZESSE

Mylan kann jederzeit Änderungen an der Datenschutzerklärung vornehmen. Sollte Mylan die Datenschutzerklärung anpassen wollen (sollte Mylan z. B. beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten zu anderen Zwecken als jenen zu verwenden, die in der zum Zeitpunkt der Datenerhebung geltenden Datenschutzerklärung angegeben waren), so werden entsprechende Änderungen in einer überarbeiteten Version der aktuellen Datenschutzerklärung veröffentlicht und die überarbeitete Version tritt zum Zeitpunkt der Veröffentlichung in Kraft. Mylan benachrichtigt Sie über entsprechende Änderungen, indem Mylan diese auf der Seite der Datenschutzerklärung veröffentlicht oder Ihnen eine E-Mail oder eine andere Form der Benachrichtigung zusendet.

14. KONTAKTANGABEN / FRAGEN

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Mylan haben oder Ihre Rechte in Bezug auf die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten (siehe Abschnitt 6) ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an die zuständigen Ansprechpartner von Mylan:

Zuletzt aktualisiert am  02.08.2019